Über mich

Über mich

Was mir wichtig ist

Meine Frau Antke

Gemeinsam durchs Leben gehen und spannende Erfahrungen machen.

Meine Kids Tobias, Felix und Marlene

Unsere wunderbaren Kids bereiten uns viel Freude.

Webseite von Felix

Gemeinsam reisen

Wir reisen gerne als Familie durch die ganze Welt. Unsere größte Tour war im Sommer 2018 nach Peru, Ecuador und Galapagos.

Gott dienen

In meiner Freizeit setze ich meinen Gaben und Begabungen in meiner Gemeinde der Evangelisch-Freikirchliche Gemeinde Hannover-Walderseestraße ein.

Fahrrad fahren

Ich versuche möglichst viele Wege mit dem Rad zu erledigen. Dabei ist mir mein TX800 von der Fahrradmanufaktur ein treuer Begleiter. Zwischen 4.000 und 5.000 km kommen jedes Jahr dazu.
An den Wochenenden unternehme ich längere Touren. Meine Tourensammlung gibt es bei BikeMap.Net.


Lebenskunst ist die Kunst der überlegten Weglassung,
bei der ich mich bewusst auf das Wesentliche beschränke.
Ich schaffe nicht alles, was mich lockt und interessiert.
Ich muss mich immer wieder neu entscheiden,
was wirklich wesentlich ist.

Thomas Härry, Schweizer Theologe

Zitate die mich begleiten

Ich habe festgestellt, dass die größste Hilfe bei der Lösung jedes Problems darin besteht, zu wissen, wo Sie stehen. Das heißt, das in Worten zu haben, woran Sie glauben und von wo aus Sie handeln.

William Cuthbert Faulkner

Schriftsteller

Man kann nicht in die Zukunft schauen, aber man kann den Grund für etwas Zukünftiges legen – denn Zukunft kann man bauen.
Antoine de Saint-Exupéry

französischer Schriftsteller und Pilot

Gesagt ist noch nicht gehört!
Gehört ist noch nicht verstanden!
Verstanden ist noch nicht akzeptiert!
Akzeptiert ist noch nicht gewollt!
Gewollt ist noch nicht getan! 

Norbert Wiener

Kybernetiker